Datenschutz

Zum Partnerprogramm
Zum Partnerprogramm
Zum Partnerprogramm
Zum Partnerprogramm

Datenschutz der communicationAds GmbH & Co. KG

(Stand: 22. Mai 2018)


Die communicationAds GmbH & Co. KG, Karlstraße 9, 90403 Nürnberg (nachfolgend „communicationAds“) hat als Betreiber der Plattform www.communicationads.net alle technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen, um den Vorschriften über den Datenschutz in ausreichender Weise nachzukommen. Die allgemeinen Datenschutzgrundsätze können in bestimmen Bereichen, wie zum Beispiel bei der Registrierung auf der Plattform, durch spezielle Datenschutzbestimmungen ergänzt werden. Bei einem Widerspruch zwischen der Regelung der speziellen und allgemeinen Datenschutzbestimmungen, ist die spezielle der allgemeinen Regelung vorzuziehen. Weitere Informationen erhalten Sie nachfolgend. communicationAds behält sich außerdem das Recht vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder sofern eine Änderung von communicationAds für sinnvoll erachtet wird.

Ihre personenbezogenen Daten werden von communicationAds nur gemäß den Bestimmungen des Datenschutzrechts verarbeitet. Die nachfolgende Erklärung informiert Sie über die Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf die Webseiten von communicationAds. Falls Sie über die Links auf den Seiten von communicationAds auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

1. Allgemeines
Personenbezogene Daten sind alle Informationen über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person. Darunter fallen Informationen und Angaben wie Ihr Vor- und Nachname, die zugehörige Firma, Ihre Adresse oder sonstige Postanschrift, die Telefonnummer oder auch Ihre E-Mail-Adresse, aber auch IP-Adressen.

Cookies sind kleine Textdateien, die von unseren oder anderen Servern an Ihren Browser gesendet und von diesem auf Ihrem Endgerät (Smartphone, Notebook, Desktop-PC o.ä.) gespeichert werden. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. In Cookies können Informationen abgelegt werden, die sich jeweils im Zusammenhang mit Ihrem spezifischen Endgerät ergeben. communicationAds verwendet Cookies nur im Rahmen der jeweils anwendbaren Datenschutzbestimmungen und speichert grundsätzlich keine personenbezogenen Daten in Cookies.

2. Nutzung der communicationAds-Website
Sie können einen Großteil der communicationAds-Webseite verwenden, ohne konkrete Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei einem Besuch der communicationAds-Webseite werden aber aus technischen Gründen im Rahmen des http-Protokolls die folgenden Daten von Ihrem Browser an communicationAds übermittelt:
- Webseite die aufgerufen wird
- Datum und Uhrzeit des Aufrufs
- Status des Aufrufs (wurde Website erfolgreich angezeigt oder gab es Fehler)
- Webseite von der zur aktuellen Webseite weitergeleitet wurde (Referer)
- Browsertyp- und Version, Betriebssystem
- Die Internet-Protokoll-Adresse (IP)
Die übermittelten Daten werden in Form von Logfiles getrennt von anderen, eventuell angegebenen, personenbezogenen Daten gespeichert. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um den Internetauftritt und die Angebote von communicationAds verbessern zu können und die IT-Sicherheit der Systeme zu gewährleisten. Die Löschung der Daten erfolgt, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist. Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 I, 1 f) DSGVO. Das berechtigte Interesse von communicationAds erfolgt aus den im vorangehenden Absatz genannten Zwecken. Die beim Besuch der Webseite erhobenen Daten dienen nicht dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Die communicationAds-Webseite verwendet keine Cookies sofern nachfolgend nichts anderes aufgeführt ist.

3. Nutzung der Registrierungs- und -Kontaktformulare / Kontaktaufnahme per E-Mail
Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder allgemeinem Kontaktformular mit communicationAds über die Webseite oder direkt in Kontakt, erteilen Sie communicationAds zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.

Bei Inanspruchnahme der Anfrage- und Registrierungsformulare auf der communicationAds-Webseite werden zur Bearbeitung Ihrer Anfrage weitere personenbezogene Daten erhoben, wie Ihr Vor- und Nachname, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse. Die dabei erhobenen Daten ergeben sich aus dem jeweiligen Anfrage- oder Registrierungsformular. Bei den Anfrageformularen werden Ihre erhobenen personenbezogenen Daten nach Erledigung Ihrer Anfrage gelöscht. Bei den Registrierungsformularen werden die erhobenen personenbezogenen Daten spätestens 90 Tage nach Erledigung Ihrer Registrierung automatisch gelöscht.

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 I, 1 a) DSGVO. Das berechtigte Interesse von communicationAds erfolgt aus der beim Absenden erfolgten Einwilligung des Absenders für den jeweiligen Zweck.

4. Bestehende Kundenbeziehung mit communicationAds
Um die vertragsgemäß vereinbarte Leistung erbringen zu können erhebt, verarbeitet und nutzt communicationAds die Daten seiner Kunden. Ihre personenbezogenen Daten werden dabei nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn Sie haben Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt oder es existiert eine entsprechende gesetzliche Grundlage oder Notwendigkeit. Nach Beendigung des Vertragsverhältnisses werden Ihre personenbezogenen Daten mit Ablauf des auf die Beendigung folgenden Kalenderjahres gelöscht, es sei denn längere gesetzliche Aufbewahrungspflichten stehen dem entgegen. In diesem Fall werden die entsprechenden Daten gesperrt statt gelöscht.
Erhoben und verarbeitet werden von uns insbesondere folgende Datenkategorien:
- Personenstammdaten (Firmenname, Vor- und Nachname, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse
- Vertragsstammdaten (Vertragsbeziehung, Partnerschaften)
- Kundenhistorie
- Vertragsabrechnungs- und Zahlungsdaten
Die von uns gespeicherten Personenstammdaten sowie die Vertragsabrechnungs- und Zahlungsdaten können Sie jederzeit in Ihrem persönlichen Loginbereich ansehen sowie die Personenstammdaten administrieren. Darüber hinaus haben Sie jederzeit das Recht, von communicationAds Auskunft über die zu Ihnen gespeicherten Daten zu verlangen.

Zur Nutzung des persönlichen Loginbereiches ist es aus technischen Gründen erforderlich, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Die in diesem Rahmen verwendeten Cookies werden für die Dauer der Session gesetzt, d.h. von Ihrem Browser nach Schließen des Browserfensters automatisch gelöscht.

Die Erbringung der Leistung von communicationAds basiert zum Teil auch auf der Verwendung von sogenannten Third-Party-Cookies. Bei Third-Party-Cookies handelt es sich um Cookies von Dritten, die beim Aufruf einer Webseite auf dem Endgerät des Besuchers gespeichert werden. Als Werbetreibender oder Webseitenbetreiber mit einer Geschäftsbeziehung zu communicationAds verpflichten Sie sich entsprechend der Rechtslage in dem jeweiligen Land alle notwendigen Informationen gegenüber Besuchern Ihrer Webseite vorzunehmen. Diese Verpflichtung beinhaltet insbesondere auch Informationen zum Zweck der Verwendung der Cookies und den Möglichkeiten, die Speicherung dieser Cookies zu verhindern. Außerdem verpflichten Sie sich, alle rechtlichen Anforderungen für die Durchführung des communicationAds-Trackings mittels Third-Party-Cookies auf Ihrer Webseite zu ermöglichen, d.h. insbesondere ein eventuell erforderliches Einverständnis zur Verwendung der communicationAds-Cookies vom Webseitenbesucher einzuholen. Informationen zu den im Rahmen des Tracking verwendeten Cookies erhalten Sie unter Ziffer 5.

communicationAds versendet an seine Kunden regelmäßig E-Mails mit wichtigen Vertragsinformationen zur Dienstleistung von communicationAds selbst oder mit Informationen die Vertragsbeziehung zwischen Werbetreibendem und Webseite betreffend. Der Empfang dieser E-Mails kann vom Empfänger über die Plattform von communicationAds jederzeit deaktiviert werden, der Vertragspartner verpflichtet sich in diesem Fall aktuelle Informationen täglich auf der Plattform von communicationAds abzurufen.

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 I, 1 a) DSGVO. Das berechtigte Interesse von communicationAds erfolgt aus der beim Vertragsschluss erfolgten Einwilligung des Vertragspartners zum Zwecke der Vertragserfüllung. Der Versand von E-Mails an Vertragspartner basiert auf §7 III UWG.

5. Sonstiger Kontakt mit unseren Technologien
Als Dienstleister für Werbetreibende und Webseiten ist unsere zentrale Dienstleistung die Bereitstellung von sogenannten White Label-Informationsangeboten (z.B. Vergleichsrechner) sowie die Messung von Werbeerfolgen („Tracking“). Im Rahmen des Trackings verwenden wir Cookies zur Dokumentation von Transaktionen (z.B. Leads oder Sales, d.h. bspw. einer Tarifbeantragung). Diese dienen alleine dem Zweck der korrekten Zuordnung eines Erfolges von Werbemitteln oder Werbeintegrationen im Rahmen der Abrechnung mit unseren Werbetreibenden und Webseiten. Eine Erhebung von personenbezogenen Daten findet in diesem Zusammenhang durch communicationAds nicht statt. Die entsprechenden Cookies werden unter der URL www.communicationads.net abgelegt und sind wie folgt aufgebaut:
Cookiename: pp* (das * wird durch eine pseudonymisierte ID des Werbetreibenden ersetzt)
Cookieinhalt: Pseudonymisierte ID, die für eine Kombination aus Informationen zu ID der Webseite, ID des Werbetreibenden, ID des Werbemittels, Zeitpunkt der Aktion, kategorisierte Art des Endgerätes (mobil, Desktop). Eine Speicherung von personenbezogenen Daten findet nicht statt.
Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 I, 1 f) DSGVO. Das berechtigte Interesse von communicationAds erfolgt aus den in dieser Datenschutzerklärung erläuterten Zwecken. Die beim Besuch der Webseite erhobenen Daten dienen nicht dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Sollten Sie eine Speicherung von Cookies in dem von Ihnen verwendeten Browser nicht wünschen, können Sie dies in den entsprechenden Browsereinstellungen hinterlegen. Sie haben dort unter anderem die Möglichkeit die Speicherung von Cookies auf bestimmte Arten von Cookies zu limitieren (Erstanbieter, Drittanbieter) oder eine Zustimmungspflicht beim Setzen von Cookies zu aktivieren. Bitte beachten Sie, dass Einschränkungen mit Einbußen in der Nutzung von Webseiten einhergehen kann. In den Browsereinstellungen können Sie Cookies auch jederzeit löschen. Den Umgang mit communicationAds-Cookies können Sie auch jederzeit über unsere Opt Out-Lösung einstellen und so bspw. die Verwendung von communicationAds-Cookies deaktivieren. Diese finden Sie hier.

6. Sonstiges
Rechte des Betroffenen: Recht auf Auskunft, Berichtigung, Widerruf, Beschwerde, Löschung und Sperrung. Sie haben das Recht, Auskunft darüber zu verlangen, ob und welche personenbezogenen Daten von Ihnen durch communicationAds verarbeitet werden. Ebenso haben Sie das Recht, die Berichtigung ihrer personenbezogenen Daten oder deren Vervollständigung zu verlangen.
- Sie haben unter bestimmten Umständen das Recht zu verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten gelöscht werden.
- Sie haben unter bestimmten Umständen das Recht zu verlangen, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt wird.
- Sie können Ihre Einwilligung in die Verarbeitung und Verwendung Ihrer Daten vollständig oder teilweise jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
- Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem gängigen, strukturierten und maschinenlesbaren Format zu erhalten.
- Auch bei Fragen, Kommentaren und Beschwerden sowie Auskunftsersuchen im Zusammenhang mit unserer Erklärung zum Datenschutz und der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten können Sie sich schriftlich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.
- Sie haben auch das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die gesetzlichen Bestimmungen verstößt

Kontaktmöglichkeiten: Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder zur Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden: E-Mail bzw. Postanschrift communicationAds GmbH & Co. KG, Datenschutzbeauftragter, Karlstraße 9, 90403 Nürnberg.
Zum Partnerprogramm
Zum Partnerprogramm
Zum Partnerprogramm
Zum Partnerprogramm
+49 911 131 321 0


icon